Über uns

Über uns

Ledder Werkstätten: Tägliche Teilhabe durch vielfältige Arbeitsangebote

1400 Menschen mit ganz unterschiedlichen Behinderungen bieten die Ledder Werkstätten im nordrhein-westfälischen Tecklenburg täglich Arbeit an. Arbeit, die unsere diakonische Einrichtung sehr konkret und kleinteilig auf diese Menschen anpasst. Arbeit, die selbstverständlich auch Personen mit einer Schwerst- und Mehrfachbehinderung einbezieht.

 

Jede und jeder gehört bei uns dazu, leistet ihren und seinen Teil nach eigenem Vermögen – echte Teilhabe durch gemeinsame Arbeit also.

 

Unsere Eigenprodukte sind ein wichtiger Teil davon: Allein in der Herstellung des k-lumet sind permanent weiter über 100 Menschen an vielen Standorten täglich beschäftigt. Sie haben sich auf einzelne Schritte spezialisiert, bilden gute Teams. Und sind stolz darauf, so ein bundesweit gefragtes Produkt herzustellen.